Info

Die Fitnesstrainer der anderen Hamburger Profiteams

Beim HSV gibt der kroatische Diplomsportlehrer Nicola Vidovic, 48, den Ton an. Bereits in Ingolstadt und beim FC Basel hat er mit Thorsten Fink zusammengearbeitet. Der ehemalige Kickboxchampion und Türsteher machte auch die kroatische Volleyball- und Basketball-Nationalmannschaft fit. Vor allem Stabilisations-, Kraft- und Koordinationsübungen stehen bei Vidovics Training im Fokus. Bei den Übungen wird hauptsächlich das Eigengewicht der Profis genutzt, um die Tiefenmuskulatur zu stärken und so eine erfolgreiche Verletzungsprophylaxe zu gewährleisten.

Beim FC St. Pauli ist der 37 Jahre alte Timo Rosenberg Fitnesscoach. Der studierte Sportwissenschaftler arbeitet an individuellen Stärken und Schwächen im konditionellen Bereich der Spieler und bereitet sie mental auf den Wettkampf vor. Zuvor war er für Hamburger Tennis- und Hockeyvereine wie den Club an der Alster, den Uhlenhorster HC und den Klipper THC tätig.

Die HSV-Handballer nehmen die Dienste von A-Lizenz-Leichtathletiktrainer Oliver Voigt, 46, in Anspruch. Der Athletiktrainer begleitet zwei- bis dreimal pro Woche das Training und soll damit Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer der Sportler fördern. Voigt hat bereits für Eintracht Frankfurt, den Club an der Alster und die Leichtathleten des HSV gearbeitet.