Karten für die Heimspiele noch in allen Kategorien verfügbar

Hamburg. Für alle, die Play-off-Eishockey live erleben möchten, gibt es eine gute Nachricht. Für die bislang feststehenden Heimspiele der Hamburg Freezers in der Viertelfinalserie gegen Titelverteidiger Eisbären Berlin an diesem Freitag und am 26. März (jeweils 19.30 Uhr, O2 World) gibt es noch Karten in allen Kategorien. Tickets zum Preis zwischen 13 und 51 Euro sind unter www.eventim.de, bei der Hotline 040/380 83 52 22 oder jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn an der Abendkasse erhältlich. Sollte es ein drittes Heimspiel geben, würde dieses am Ostersonnabend (30. März) ausgetragen. Karten dafür werden sofort nach Zustandekommen dieses Spiels verkauft.

Das Viertelfinale wird im Modus "Best of seven" gespielt, das bedeutet, dass vier Siege zum Weiterkommen nötig sind. Das Heimrecht wechselt nach jedem Spiel, das in der Hauptrunde besser platzierte Team hätte im siebten Spiel Heimrecht. Halbfinale und Finale werden als "Best of five" ausgetragen.

Die Ergebnisse der anderen drei ersten Viertel-finalspiele: Mannheim - Wolfsburg 2:3 n.V., Köln - Straubing 6:1, Krefeld - Ingolstadt 3:1.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Freezers