Formel 1

Ecclestone: "Ich wurde zum Rücktritt gezwungen"

Am Wochenende besuchte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone noch das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

Am Wochenende besuchte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone noch das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

Foto: Imago

Die 40 Jahre lange Ära des Formel-1-Bosses ist beendet. Der 86-Jährige bestätigt die Absetzung als Geschäftsführer.