Deutschland-Niederlande

Verlosung: Balltragekind für Länderspiel in Hamburg gesucht

Das könnte Ihr Kind sein: Ein Balltragekind bei einem früheren Länderspiel.

Das könnte Ihr Kind sein: Ein Balltragekind bei einem früheren Länderspiel.

Foto: Christian Kaspar-Bartke / Getty Images for Volkswagen AG

Für das EM-Qualifikationsspiel im Volksparkstadion wird noch ein Balltragekind gesucht. Wie man mitmachen kann.

Hamburg.  Einmal den offiziellen Spielball zum DFB-Länderspiel an der Seite des Schiedsrichtergespanns vor tausenden Zuschauern ins Stadion tragen – welches fußballbegeisterte Kind hat davon nicht schon einmal geträumt? Das Abendblatt bietet jetzt diese einmalige Chance. Bewerben Sie sich für Ihr Kind, das als „Volkswagen Balltragekind“ beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden am 6. September um 20:45 Uhr in Hamburg im Volksparkstadion seinen großen Auftritt haben könnte.

Das gibt es zu gewinnen: Zwei Tickets für dieses Länderspiel (Kind und Begleitung). Ein Balltragekind-Bekleidungsset (Trikot, Hose, Stutzen und Schuhe). Die Kinder müssen zum Zeitpunkt des Spiels zwischen 6 und 10 Jahren alt sein, dürfen max. 1.50 Meter groß und schulsporttauglich sein sowie ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Bewerbungen sind möglich bis Donnerstag, 24 Uhr: Im Internet unter abendblatt.de/vw-balltragekind-2019 oder telefonisch unter 01378/78 19 02. Ein Anruf kostet 0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, der Mobilfunknetzpreis kann – je nach Anbieter – erheblich abweichen.

Die Teilnahme ist nur aus Deutschland möglich. Mitmachen dürfen nur Teilnehmer ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KG und der beteiligten Firmen dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Viel Erfolg!