Info

Hörmann glaubt an deutsches Team bei der Ski-WM

DOSB-Präsident Alfons Hörmann glaubt an einen Endspurt des deutschen Teams bei der Ski-WM. „Die letzten vier Tage sind die aus deutscher Sicht entscheidenden“, sagte der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes in Beaver Creek.

Im Team-Event am Dienstag zählt die deutsche Mannschaft in der erwarteten Besetzung Felix Neureuther, Fritz Dopfer, Viktoria Rebensburg und Veronique Hronek zu den stärksten Nationen.

Neureuther und Dopfer gelten sowohl im Riesenslalom als auch im Slalom als Medaillenkandidaten. Rebensburg kann trotz einer bislang enttäuschenden Riesentorlauf-Saison in dieser Disziplin jederzeit unter den besten drei landen.

Am heutigen Montag findet die Super-Kombination der Frauen (18 Uhr/Abfahrt und 22.15 Uhr/Slalom) statt. Eurosport überträgt von 17.45 bis 19.30 und 22 bis 23.00 Uhr, das ZDF von 22.00 bis 23.15 Uhr.