Info

Alexander Zverev war die Nummer eins der Junioren

Alexander „Sascha“ Zverev wurde am 20. April 1997 in Hamburg geboren, sechs Jahre nachdem seine Eltern mit Bruder Mischa, 27, aus Moskau nach Deutschland gezogen waren. Im Alter von fünf Jahren begann er im Uhlenhorster HC seine Tenniskarriere.

Über viele Jahre war sein Bruder der wichtigste Trainingspartner. Seinen größten Erfolg im Juniorenbereich feierte der ehemalige Weltranglistenerste im Januar dieses Jahres, als er bei den Australian Open in Melbourne den Titel gewann. Zverev lebt in Hamburg und Florida.