Info

Champions-League-Finale 2013 - Live im Fernsehen & TV-Stream

Das Champions-League-Finale zwischen dem BVB und dem FC Bayern München ist das Fußball-Highlight 2013. Lesen Sie hier, wo es im TV live übertragen wird.

Das deutsche Champions-League-Finale in London können Sie sowohl beim ZDF als auch beim Pay-TV Sender Sky am Sonnabend verfolgen. Anpfiff ist um 20.45 Uhr. Alternativ können Sie das Spiel auch im Liveticker auf abendblatt.de verfolgen.

Umfangreich wird die Vorberichterstattung sein: Sky widmet dem Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München einen ganzen Tag, beginnend mit der Wiederholung der Halbfinal-Spiele um 6 Uhr morgens.

Béla Réthy und Marcel Reif kommentieren

Ab 12 Uhr moderiert Sebastian Hellmann durch die Sendung „Sky 90 Extra“, unter anderem mit den Gästen Christoph Metzelder und Ottmar Hitzfeld. Marcel Reif wird dann das Spiel auf Sky kommentieren.

Das ZDF überträgt am Sonnabend ab 19.25 Uhr mit Moderator Oliver Welke und Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn. Kommentator wird Béla Réthy sein. Das ZDF überträgt das Spiel auch im Livestream seiner Mediathek, zudem strahlt es eine Wiederholung des Finales um 2.20 Uhr aus.