Info

Vier Spiele in vier Tagen

Die acht besten Damenteams Europas sind am Osterwochenende beim Uhlenhorster HC auf der Hockeyanlage am Wesselblek zu Gast. Die Mannschaften treten beim Europapokal zunächst von Karfreitag bis Ostersonntag in zwei Vierergruppen gegeneinander an. Der UHC bekommt es dabei mit Weißrusslands Meister Ritm Grodno (Fr, 17 Uhr), HC Den Bosch aus den Niederlanden (Sa, 18 Uhr) und Spaniens Champion Club de Campo Madrid (So, 17 Uhr) zu tun. In Gruppe B spielen Titelverteidiger Laren MHC (Niederlande), Englands Meister Leicester HC und Atasport aus Aserbaidschan. Am Ostermontag werden die Halbfinals gespielt (13 und 15.15 Uhr). Das Finale findet an Pfingsten im Rahmen des EHL-Final-Four der Herren statt.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport