Karriere-Ende

Thomas Rupprath beendet seine Schwimm-Karriere

Foto: dpa / dpa/DPA

Nach 77 deutschen Titeln und 58 internationalen Medaillen zieht er seinen Schwimm-Anzug aus. "Der Reiz ist verloren", sagt der 33-Jährige.