Hockey

Weise über die Hamburger WM-Fahrer

Tim Jessulat (30, Club an der Alster, Ersatztorhüter): Er hat sich seinen Platz durch tolle Leistungen verdient. Für die Mannschaft ist er mit seiner Erfahrung sehr wichtig. Auf ihn kann ich mich jederzeit verlassen. Mit Stammkeeper Max Weinhold hat er ein sehr gutes Verhältnis, was beiden hilft.

Moritz Fürste (25, Uhlenhorster HC, Mittelfeld): Mo ist einer unserer wichtigsten Leistungsträger, hat als Weltmeister 2006 und Olympiasieger 2008 die nötige Erfahrung. Auf ihn als starke Säule im Mittelfeld baue ich sehr.

Tobias Hauke (22, derzeit RW Köln, Mittelfeld): Tobi hat sich zuletzt unheimlich stabilisiert. Er soll unser Spiel lenken und gestalten.

Philip Witte (25, Uhlenhorster HC, Sturm): Philip ist ein weiterer Schlüsselspieler in meinem System. Er ist unser laufstärkster Stürmer, arbeitet nach hinten und nach vorne sehr gut und hat den Vorteil, dass er auch im Mittelfeld einsetzbar ist.

Oskar Deecke (23, derzeit Crefelder HTC, Sturm): Oskar ist ein Extremfall. Er ist sehr torgefährlich und sorgt für viel Druck, dann wieder hat er zu viel mit sich selbst zu tun. Er hat aber zweifellos das Potenzial, zur Entdeckung der WM zu werden.

Florian Fuchs (18, Uhlenhorster HC, Sturm): Von ihm darf man ob seiner Jugend nicht zu viel erwarten. Er ist sehr ehrgeizig, laufstark und torgefährlich und soll einfach unbekümmert das spielen, was er kann.