Aus für Pittsburgh

New York. Superbowl-Champion Pittsburgh Steelers hat die Play-offs in der amerikanischen Football-Profiliga NFL verpasst. Trotz eines 30:24-Siegs im letzten Spiel gegen die Miami Dolphins zog der Titelverteidiger gegen die Baltimore Ravens (21:13 in Oakland) und die New York Jets (37:0 gegen Cincinnati) den Kürzeren. Die erste Play-off-Runde: 9. Januar: Cincinnati - N.Y. Jets, Dallas - Philadelphia; 10. Januar: New England - Baltimore, Arizona - Green Bay. Freilos: Indianapolis, San Diego; New Orleans - Minnesota.