Ranking

Das sind die beliebtesten Flughäfen der Welt

Kunden bewerteten bei einem Online-Reiseportal den Airport Düsseldorf mit Top-Noten. Der Flughafen Hamburg kann in Einzelkategorien punkten.

Düsseldorf/Hamburg. Bei den Rankings für die beliebtesten oder besten Flughäfen weltweit schneidet der Airport in Hamburg-Fuhlsbüttel meist nicht besonders gut ab. Die Flughäfen in Asien wie Singapur (Changi Airport), Tokio (Narita International) oder Bangkok (Suvarnabhumi) oder auch Dubai liegen meist vorne. Das liegt auch an den renommierten Airlines, die diese Luftkreuze anfliegen: Thai Airways oder Singapore Airlines zählen zu den besten Fluglinien der Welt. Diese Drehkreuze (hubs) in Asien bieten größeren Service als die von Europäern meistfrequentierten Airports wie Frankfurt, London-Heathrow, Paris Charles de Gaulle oder Amsterdam Schiphol.

Und doch taucht der Flughafen Hamburg in einem neuen Ranking des Online-Reiseportals eDreams unter den besten auf – allerdings nur in den Einzel-Kategorien. Ausgerechnet bei den besten Restaurants landet der Hamburg Airport auf Platz 8. Dabei werden die Speisen von den Fluggästen oft als überteuert wahrgenommen. Aber der Ausblick auf das Vorfeld ist gut, die Wege sind kurz in Hamburg. In dieser Kategorie ist Singapur vorn vor dem Gesamtsieger Düsseldorf.

Bei den besten Warteräumen schlägt sich Hamburg sogar bis auf Platz 3 vor. Auch hier ist Singapur vorn. Hat es damit zu tun, dass man in Hamburg ohnehin nicht lange warten muss? An den größeren Drehkreuzen mit viel mehr Chancen auf große Verspätungen können einem die Sitze schon nach ein, zwei Stunden ebenso auf die Nerven gehen wie die Innenarchitektur.

Der Flughafen Düsseldorf als Gesamtsieger besticht laut Kundenbewertung in diesem Ranking besonders durch seine guten Verkehrsanbindungen, hohe Sauberkeit und klare Struktur. Platz zwei geht an San Francisco vor Stockholm-Arlanda. „Die 2013 noch führenden drei asiatischen Flughäfen in Tokio (Narita International Airport), Singapur (Changi Airport) und Bangkok rutschen dagegen auf die Plätze 4, 5 und 8 ab“, heißt es.

München ist als neuntplatzierter zweitbester deutscher Airport und damit zwei Plätze schlechter als im Vorjahr. Die Top ten komplettieren die Flughäfen Helsinki Vantaa (Platz 6), Montréal-Trudeau (7) und Zürich Airport (10).

Hier finden Sie das ganze Ranking