Stormarn
Breitensport

1400 Starter haben für Hagener Lümmellauf gemeldet

Vergangenes Jahr gingen 1047 Läufer an den Start

Vergangenes Jahr gingen 1047 Läufer an den Start

Foto: Henrik Bagdassarian

Organisatoren meldeten schon vor Wochen: die 38. Auflage des Breitensportspektakelsdurch den Forst Hagen ist ausgebucht.

Ahrensburg.  Die 38. Auflage des Lümmellaufs an diesem Sonntag ist ausgebucht. Rund 1400 Teilnehmer haben für das beliebte Breitensportspektakel des SSC Hagen Ahrensburg gemeldet. Los geht es im Dänenweg vor der Grundschule Am Hagen.

Um 9 Uhr starten die Walker über fünf und zehn Kilometer. Den ersten Lauf über 1000 Meter bestreiten um 9.50 Uhr die Schüler der Jahrgänge 2006 und jünger. „Für diesen Lauf liegen uns 133 Meldungen vor, was wir größtenteils der Grundschule am Aalfang zu verdanken haben“, sagt Organisator Peter Waterstradt.

Weiter geht es um 10 Uhr mit dem Rennen über 5000 Meter (alle Altersklassen), dem Zwei-Kilometer-Lauf der Schüler (10.05 Uhr, Jahrgänge 2001 bis 2005), dem Wettbewerb über zehn (10.15 Uhr, 2006 und älter) und 20 Kilometer (10.40 Uhr, 2000 und älter).

Im Ziel erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde und eine heiße Bockwurst, den sogenannten „Hagener Lümmel“, dem der Lauf seinen Namen verdankt. Die Strecke verläuft überwiegend auf Wanderwegen durch den Forst Hagen. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf geht in diesem Jahr an den Tierschutz Ahrensburg-Großhansdorf.