Zeugen gesucht

Delingsdorf: Zwölf Autos in einer Nacht aufgebrochen

In Delingsdorf haben Kriminelle in einer Nacht zwölf Autos aufgebrochen (Symbolbild).

In Delingsdorf haben Kriminelle in einer Nacht zwölf Autos aufgebrochen (Symbolbild).

Foto: Getty Images/iStockphoto

Die Kriminellen hatten es auf Fahrzeuge der Marken Mercedes, Porsche, Audi und BMW abgesehen. Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Delingsdorf. Nach einer Serie von Autoaufbrüchen in der vergangenen Nacht in Delingsdorf sucht die Polizei Zeugen. Nach Angaben der Ermittler schlugen die Kriminellen zwischen Mittwochabend, 29. September, und Donnerstagmorgen, 30. September, gleich zwölfmal in der kleinen Gemeinde bei Bargteheide zu. Im Visier hatten die Autoknacker Fahrzeuge der Marken Mercedes, BMW, Porsche und Audi.

Kriminelle brechen in Delingsdorf zwölf Autos in einer Nacht auf

Alle betroffenen Pkw waren in den Straßen Schäferkoppel und Pemöllers Weg geparkt. Um in die Fahrzeuge zu gelangen, öffneten die Täter nach Angaben der Polizei die hinteren Dreiecksfenster gewaltsam. Nach bisherigen Erkenntnissen bauten die Verbrecher bei neun Mercedes Lenkräder, Airbags und zwei Navigationsmodule aus. Bei jeweils einem BMW, Porsche und Audi wurden montierten sie die Außenspiegel und bei dem Audi zusätzlich die Nebelscheinwerfer ab. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Die Kriminalpolizei in Ahrensburg bittet Zeugen um ihre Mithilfe

Die Kriminalpolizei in Ahrensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen um ihre Mithilfe. Die Beamten fragen: Wer hat in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer: 04102/80 90 entgegen.

( fsn )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn