Online-Ranking

Schlösser Reinbek und Ahrensburg sind beliebte Ziele

Das Schloss Ahrensburg

Das Schloss Ahrensburg

Foto: Bianca Bödeker

Ein Verbraucherportal hat die beliebtesten 1000 Burgen und Schlösser im Land aufgelistet. Anzahl der Google-Bewertungen als Grundlage.

Reinbek. Viele Deutsche lieben Burgen und Schlösser im eigenen Land. Besonders in Corona-Zeiten haben viele im Heimatland Urlaub gemacht, Sehenswürdigkeiten besichtigt und auch bei Google bewertet. Nun hat das Verbraucherportal Testbericht.de die beliebtesten 1000 Bauten in Deutschland gelistet. Darunter sind auch zwei Ausflugsziele in Stormarn: Das Ahrensburger Schloss belegte den 319. Platz, das Reinbeker Schloss ist auf Rang 563 zu finden.

Höhe des Eintrittspreises ist ein Kritikpunkt

Ziel der Datenanalyse war es laut Testbericht.de, eine Orientierung über lohnenswerte Ausflugsziele zu geben. Nach eigenen Angaben wurden eine Million Online-Bewertungen ausgewertet. Dabei basierte das Ranking nicht auf der absoluten Zahl, gewählt wurde ein unüblicher Weg der Auswertung: So gibt es etwa 4000 Burgen und Schlösser in Deutschland, davon sind etwa 2300 bei Google bewertet.

Es wurden all jene in Augenschein genommen, die mindestens 100 Bewertungen haben. Das trifft auf insgesamt 1022 Objekte zu. Und noch etwas berücksichtigte das Portal: Burgen und Schlösser, die bei Google als „dauerhaft geschlossen“ angegeben waren, blieben im Ranking. Sie seien in der Regel ja trotzdem von außen zu besichtigen.

In den Bewertungen zum Ahrensburger Schloss wurden besonders die schöne und sauber Anlage samt Schlossgarten gelobt. Manch einer kritisiert die Höhe des Eintrittspreises: 8 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Schüler, Studenten und Azubis sowie 3,50 Euro für Kinder. Das Schloss Reinbek wird ebenfalls aufgrund seiner tollen Parkanlage gut bewertet, aber auch das Restaurant sorgt für eine hohe Bewertung. Abzüge gibt es bei der Anzahl der Parkplätze.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn