Pandemie

Vier weitere Stormarner haben sich mit Covid-19 infiziert

Stormarn verzeichnet einen Anstieg der Infektionszahlen. Wer bei sich selbst Corona-typische Symptome feststellt, sollte sich auf das Virus testen lassen.

Stormarn verzeichnet einen Anstieg der Infektionszahlen. Wer bei sich selbst Corona-typische Symptome feststellt, sollte sich auf das Virus testen lassen.

Foto: Walter Fischer / FUNKE Foto Services

Obwohl Zahl der Infizierten stetig ansteigt, verzeichnet Kreis seit drei Wochen keine neuen Todesfälle. 22 Menschen sind akut erkrankt.

Bad Oldesloe.  Die Zahl der behördlich bestätigten Corona-Erkrankungen im Kreis Stormarn hat sich bis Mittwochmittag auf 559 erhöht. Seit dem Vortag sind vier neue Infektionsfälle hinzugekommen.

Derzeit keine schweren Verläufe festgestellt

Derzeit halten sich 22 akut Erkrankte in häuslicher Isolation auf. Nach aktuellem Stand gibt es keine schweren Verläufe, sodass niemand stationär im Krankenhaus behandelt werden muss.

502 Menschen haben die Infektion überstanden und gelten als genesen. Die Zahl der kreisweiten Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 liegt bei 35.