Pandemie

Stormarn registriert eine Neuinfektion mit Coronavirus

Stormarner können sich noch nicht in Sicherheit wiegen: Nach langer Phase ohne Neuinfektion ist jetzt wieder ein neuer Covid-19-Fall bekannt geworden.

Stormarner können sich noch nicht in Sicherheit wiegen: Nach langer Phase ohne Neuinfektion ist jetzt wieder ein neuer Covid-19-Fall bekannt geworden.

Foto: Ohde / picture alliance

Nach acht Tagen Stagnation steigt Zahl der behördlich bestätigten Covid-19-Fälle im Kreis auf 434. Vier davon sind aktive Erkrankungen.

Bad Oldesloe Nach elf Tagen Pause hat der Kreis Stormarn wieder eine Neuinfektion mit dem Coronavirus registriert. Die Zahl der klinisch bestätigten Covid-19-Fälle stieg damit bis Mittwochmittag (13 Uhr) auf 434.

Ein Patient wird in Klinik behandelt

Weiterhin befindet sich nur ein Erkrankter in stationärer Behandlung, drei Personen sind in häuslicher Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie sind kreisweit 34 Infizierte gestorben. 396 Stormarner gelten mittlerweile als genesen und dürfen sich wieder frei bewegen.

( jjd )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn