Pandemie

Coronavirus: Seit einer Woche keine Neuinfektion in Stormarn

Gute Nachrichten für die Bürger im Kreis: Die Zahl der Infizierten stagniert.|

Gute Nachrichten für die Bürger im Kreis: Die Zahl der Infizierten stagniert.|

Foto: Christian Ohde / picture alliance

Zahl der offiziell bestätigten Covid-19-Ansteckungen im Kreis liegt bei 433. Derzeit gibt es noch sieben aktive Infektionsfälle.

Bad Oldesloe.  Seit einer Woche gibt es im Kreis Stormarn keine Neuinfektion mit dem Coronavirus. Die Zahl der klinisch bestätigten Covid-19-Fälle lag laut Kreisverwaltung bis gestern Mittag um 12.15 Uhr unverändert bei 433.

Landesweit 3238 Infektionsfälle registriert

Nach wie vor wird ein infizierter Stormarner stationär im Krankenhaus behandelt, sechs weitere befinden sich in häuslicher Isolation. 392 Menschen aus dem Kreisgebiet gelten als genesen und können sich wieder frei bewegen.

Landesweit hat sich die Zahl der offiziell erfassten Infektionen zuletzt innerhalb eines Tages um drei auf 3238 erhöht. Wie die Landesregierung unter Berufung auf das Robert-Koch-Institut bestätigte, sind seit Beginn der Pandemie 154 Schleswig-Holsteiner im Zusammenhang mit dem Virus gestorben, davon 34 in Stormarn.

( tj )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn