Elmenhorst. Quadratmeter im Neubaugebiet an Fischbeker Straße kostet nun 285 statt zunächst geplanter 195 Euro. Einheimische haben Vorkaufsrecht.

Der 2700-Einwohner-Ort Elmenhorst wächst weiter. Die Gemeindevertreter haben jetzt den Quadratmeterpreis für 29 Grundstücke an der Fischbeker Straße neben dem Regenrückhaltebecken festgelegt. Die Erschließung und den Verkauf des Neubaugebiets (B-Plan 22) übernimmt die Landgesellschaft Schleswig-Holstein. Erlaubt sind Einzel- und Doppelhäuser. Anfang September beginnt das offizielle Vergabeverfahren. Mehr als 400 Bewerber haben bereits ihr Interesse bekundet.