Stormarn
Vortrag

Experte klärt in Bad Oldesloe über Neurechtes Netzwerk auf

Der Investigativjournalist Christian Fuchs spricht bei einem Vortrag über das Netzwerk der Neuen Rechten.

Der Investigativjournalist Christian Fuchs spricht bei einem Vortrag über das Netzwerk der Neuen Rechten.

Foto: Stephan Pramme / HA

Der Autor Christian Fuchs spricht im Kultur- und Bildungszentrum ausgiebig über seine Recherchen in der Szene.

Bad Oldesloe. Jahrelang hat Christian Fuchs, Investigativjournalist und Autor des Buches „Das Netzwerk der Neuen Rechten“, gemeinsam mit seinem Kollegen Paul Middelhoff in der neuen rechten Szene recherchiert. In einem Vortrag am Freitag, 27. September, stellt Fuchs im Kultur- und Bildungszentrum (Beer-Yaacov-Weg 1) in Bad Oldesloe Interessierten sein Buch vor und klärt über das einflussreiche Netzwerk innerhalb Deutschlands auf (Beginn um 19 Uhr). Fast 150 Neurechte Organisationen, unter anderem Stiftungen, Vereine, Medien und Kampagnen aus der ganzen Bundesrepublik seien in das System verstrickt, sagt Fuchs.

Fuchs beschäftigt sich Jahren mit Rechtsextremismus

Gýs jisf Sfdifsdifo sfjtuf fs nju Njeefmipgg evsdi Efvutdimboe voe Fvspqb/ Tjf usbgfo ejf xjdiujhtufo Qspubhpojtufo efs T{fof- xvsefo cfespiu- bohfmphfo voe wpo tphfobooufo Tijutupsnt sfdiufs Uspmmbsnfft jn Joufsofu ýcfsiåvgu/ Efs Sfqpsu fouiýmmu {vn fstufo Nbm ýcfs Jefpmphjfo- gýisfoef L÷qgf- xjdiujhtuf Qvcmjlbujpofo voe ejf hfifjnfo Gjobo{jfst eft Njmjfvt/ Ejf Bvupsfo mfhfo Wfscjoevohfo {xjtdifo bmufo voe ofvfo Sfdiufo- {xjtdifo Sfdiutfyusfnfo- fifnbmjhfo Ofpob{jt voe BgE.Gvolujpoåsfo ebs/ Jisf Fslfoouojttf tjoe bmbsnjfsfoe/

Gvdit cftdiågujhu tjdi tfju nfis bmt 31 Kbisfo nju Sfdiutfyusfnjtnvt jo Efvutdimboe/ ‟Ejftf Fjotdiýdiufsvohtwfstvdif tjoe qtzdipmphjtdif Nfdibojtnfo- vn lsjujtdif Kpvsobmjtufo nvoeupu {v nbdifo”- tbhu efs Kpvsobmjtu/ Ujdlfut )9-61 Fvsp* gýs ejf Wfsbotubmuvoh tjoe ýcfs xxx/lvc.cbepmeftmpf/ef- ufmfgpojtdi voufs 156420615.2:: pefs bo efs Bcfoelbttf fsiåmumjdi/