Stormarn
Prozess

Betrug in Ahrensburger Reisebüro? Gericht rollt Fälle auf

Garrelt, Sabine und Tochter Alina Krull fühlen sich vom Reisebüro um mehr als 10.000 Euro betrogen. Sie warten noch auf einen Prozess.

Garrelt, Sabine und Tochter Alina Krull fühlen sich vom Reisebüro um mehr als 10.000 Euro betrogen. Sie warten noch auf einen Prozess.

Foto: Janina Dietrich / HA

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Geschäftsfrau aus Ahrensburg. Jetzt verhandelte Fälle sind nur die Spitze des Eisbergs.