Stormarn
Ahrensburg

Betrugsverdacht gegen Reisebüro: Behörde reagiert

Jörn Behrens (51) hat bei der Kriminalpolizei in Ahrensburg Anzeige gegen das Reisebüro Langeloh erstattet

Jörn Behrens (51) hat bei der Kriminalpolizei in Ahrensburg Anzeige gegen das Reisebüro Langeloh erstattet

Foto: Janina Dietrich / HA

Viele Kunden fürchten um ihr Geld. Nach den Berichten im Abendblatt prüft die Behörde, ob das Reisebüro geschlossen werden kann.