Stormarn
Nahverkehr

Ab Sonntag gelten neue Fahrpläne und Busverbindungen

Auf seiner Homepage veröffentlicht der HVV alle weiteren Änderungen und Fahrpläne

Auf seiner Homepage veröffentlicht der HVV alle weiteren Änderungen und Fahrpläne

Foto: HVV

In Ahrensburg fällt die Linie 437 weg. Sie wird durch die Buslinien 376 und 776 ersetzt. Im Süden des Kreises ist die Linie 536 neu.

Ahrensburg.  Ab Sonntag, 11. Dezember, gilt in Ahrensburg und den umliegenden Gemeinden sowie im Süden des Kreises ein neuer Busfahrplan. In Ahrensburg fällt unter anderem die Linie 437 weg. Sie wird durch die Buslinien 376 und 776 ersetzt. Die Linie 376 fährt von Meilsdorf über Siek und Großhansdorf zum Ahrensburger Bahnhof. Die Linie 776 pendelt zwischen Reinbek und Ahrensburg. Neu ist auch, dass die Linie 569 wieder zur Ringlinie im Ahrensburger Stadtteil Gartenholz wird. Die Linie 476 hält dafür im Neubaugebiet Erlenhof.

Im Süden des Kreises ist beispielsweise die Linie 536 neu, die vom S-Bahnhof Reinbek bis zum Gewerbegebiet Haidland fährt und somit erstmals die Firmen an der Herman-Körner-Straße sowie das Schwimmbad mit der S-Bahn-Station verbindet. Auch in Oststeinbek bekommt das Gewerbegebiet mit drei neuen Haltestellen eine Busanbindung (Linie 233). Alle weiteren Änderungen und Fahrpläne sind im Internet unter www.hvv.de abrufbar.