Stormarn
Gesundheit

Großhansdorfer Kliniken schneiden im Ranking gut ab

Park-Klinik-Geschäftsführer Christian Rotering

Park-Klinik-Geschäftsführer Christian Rotering

Foto: Claas Greite

Focus-Klinikliste 2016 und eine große Patientenbefragung attestieren Park-Klinik Manhagen und LungenClinic gute Arbeit.

Großhansdorf.  Die Park-Klinik Manhagen und die LungenClinic in Großhansdorf belegen in der Klinikliste 2016 des Magazins „Focus Gesundheit“ Spitzenplätze. Das 212-Betten-Haus an der Sieker Landstraße, in dessen 14 Operationssälen jährlich mehr als 20.000 Menschen behandelt werden, ist als „Top Nationales Krankenhaus Orthopädie“ ausgezeichnet worden und belegt in der Regionalwertung den achten Platz. Die LungenClinic, 217 Betten, liegt auf Rang fünf.

In die Bewertung sind unter anderem Empfehlungen namhafter Mediziner, die Behandlungsqualität, die Ausstattung und die Patientenzufriedenheit eingeflossen. Park-Klinik-Geschäftsführer Christian Rotering sagt: „Insbesondere haben wir Bestnoten bei der medizinischen Qualität, der Hygiene, der Pflege, der Patientenzufriedenheit und der Reputation erhalten.“ Bereits 2012, 2013 und 2014 hatte das Haus sehr gute Plätze belegt.

Auch die Wertung der Krankenkassen führt zu einem guten Ergebnis

Auch in der bislang bundesweit größten Patientenbefragung von Barmer/GEK, AOK und Weißer Liste – ein gemeinsames Projekt der Bertelsmann-Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen – schneidet die Park-Klinik Manhagen gut ab. „Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Krankenhaus?“ Abgefragt wurden bei rund 450.000 Patienten die Kriterien Weiterempfehlung, Zufriedenheit mit der ärztlichen Versorgung, pflegerische Betreuung, Organisation und Service. Ergebnis für Großhansdorf: 93 Prozent der befragten Patienten waren mit der ärztlichen Versorgung zufrieden (Bundes- und Landesdurchschnitt: 84 Prozent). Sogar 94 Prozent würden die Klinik weiterempfehlen (Schnitt: 81 Prozent).