Stormarn
Waldforschertag

Kinder können in Ammersbek das Abenteuer Wald entdecken

In den Wald schickt die Nabu-Gruppe Ammersbek am 25. August junge Naturforscher

In den Wald schickt die Nabu-Gruppe Ammersbek am 25. August junge Naturforscher

Foto: Thomas Frey / dpa

Ab in die Natur: Das organisert der Nabu am 25. August in Ammersbek. Eltern können ihre Kinder jetzt für den Waldforschertag anmelden.

Ammersbek. Die Regierung wolle, dass der Wald wieder wilder werde, sagt Petra Ludwig-Sidow, Vorsitzende der Nabu-Gruppe Ammersbek. Was liegt da näher, als eine Kindergruppe in den Wald zu schicken...

Am Dienstag, 25. August, ist es so weit. Dann ist von 10 bis 13 Uhr wieder Waldforschertag beim Nabu. Das Angebot richtet sich an Grund- und Vorschulkinder. Sie lernen, dass Wald nicht nur sein Holz wert ist, sondern auch Ruhe und Erholung, Artenvielfalt und Klimaschutz bedeutet. Und dass der Wald gerade für Kinder voller Geheimnisse und Abenteuer steckt, dass es an jeder Ecke etwas zu entdecken gibt.

Alle Teilnehmer sollten gegen Zecken und Mücken eingeschmiert sein und wetterfeste Kleidung, Pausenbrot und Getränk mitbringen. Anmeldungen sind bis Sonntag, 23. August, per E-Mail an info@nabu-ammersbek.de (mit Namen des Kindes, Alter, Adresse, Telefon) möglich. Mit der Anmeldebestätigung wird der Treffpunkt bekannt gegeben. Die Teilnahme kostet nichts, eine kleine Spende wird aber gern genommen.