Stormarn
Bargteheide

Männer, Flaschen, Sensationen in Kleinen Theater Bargteheide

Wir pusten euch was. Sagen die fünf Jungs. Und können sich des Jubels im Kleinen Theater Bargteheide gewiss sein.

Bargteheide. Denn was sie bieten, ist nicht ungehörig, sondern unerhört und gipfelt in einer noch nie aufgeführten Rhapsody: ein Ton-Rausch, erzeugt mit Buddeln aller Art. Das muss man erst einmal hinbekommen. Die fünf Freunde vom GlasBlasSing Quintett schaffen das spielend und bieten „Männer, Flaschen, Sensationen.“

Eine abenteuerliche Kombination. Der kleine Trostspender kommt dabei ebenso zum Einsatz wie die 19-Liter-Wasserspendergroßflasche. Leergut. Die fünf Berliner erzeugen damit Liedgut. Denn für sie gilt: „Es gibt nüscht Jutet, außer man tutet.“ So verwandeln sie PE-Kunstoff und Glas in Instrumente. Richtig reingepustet oder drauf geklopft, steigen „99 Luftballons“ in den „Sternenhimmel.“ Und natürlich lassen es sich die Fünf nicht nehmen, den Jazz-Standard „Take 5“ zu intonieren.

Die musikalische Sensation, die auch ein Jägermeister-Xylofon zu bieten hat, beginnt am Donnerstag, 5.Februar, um 20 Uhr in Kleinen Theater (Hamburger Straße 3). Der Kulturring lädt ein. Karten von 22,50 bis 27 Euro gibt es im Reisebüro Schügner (Wurth 13), in der Arkaden-Buchhandlung (Bahnhofstraße 5) und auf www.kulturring-bargteheide.de.