I love OD

Wolfgang Königs Lieblingsplatz: Teich im Park Manhagen

Bereits in seinem zwölften Lebensjahr hat Wolfgang König den Park Manhagen in Großhansdorf lieben gelernt.

Großhansdorf. Ihn verbinden deshalb viele Erinnerungen mit diesem Ort. Zum Beispiel, wie er als Jugendlicher in der damals noch vorhandenen Esskastanien-Allee Maronen und Steinpilze gesammelt und mit seinen Freunden und der Pfadfindergruppe den Wald entdeckt hat. Oder wie er mit seiner damaligen Freundin und ihrem Pudel spazieren gegangen ist.

Wolfgang König ist nicht nur von der Schönheit des Ortes fasziniert. Ihn interessiert und begeistert vor allem die Geschichte. "Ich habe immer wieder nachgeforscht und Entdeckungen gemacht", sagt der Ahrensburger. So habe sich ein Erdwall als ehemaliger Schießstand entpuppt. Und eine tiefe Grube als Ort, wo einst eine Villa stand. Ein ganz besonderer Ort ist für König der "heimliche Teich", wie er ihn nennt. Versteckt im Wald ist er nicht leicht zu finden. In seiner Mitte liegt eine kleine Insel. König kommt regelmäßig dorthin und erfreut sich an dem Kleinod.

Haben Sie auch einen Lieblingsplatz in Stormarn? Verraten Sie ihn uns - bis zum 31. Juli. Das ist der Einsendeschluss für unsere Aktion "I love OD", in der wir die 50 schönsten Orte im Kreis vorstellen. Dann wird abgestimmt, was die Nummer eins ist. Teilnehmer können ein iPhone 5 oder ein iPad mini inklusive Online-Abonnement des Abendblattes gewinnen.

Der Park Manhagen ist über den Parkplatz an der Hansdorfer Landstraße gut zu erreichen. Er liegt in einer Kurve, kurz vor der Einmündung in die Sieker Landstraße.