Ihr Wahlhelfer

CDU 2008 knapp vorn

Bei der Kommunalwahl 2008 wurde die CDU mit 39,1 Prozent stärkste Fraktion und stellt sieben Gemeindevertreter. Sieben Sitze erhielt auch die SPD, die auf 34,5 Prozent kam. Die BGT errang 26,4 Prozent und zog mit fünf Abgeordneten ins Ortsparlament ein, von denen einer die Fraktion verlassen hat. Die Grünen kandidierten 2008 nicht.