Info

Stormarner Archivare tagen in Bargteheide - neue Mitarbeiter stellen sich vor

28 Archivare nicht nur aus dem Kreis Stormarn trafen sich in Bargteheide zum Erfahrungsaustausch und um kommende Projekte zu besprechen.

2014 feiern gleich zwei Städte im Kreis ihr 700-jähriges Bestehen. Ahrensburg und Bargteheide wurden 1314 erstmals urkundlich erwähnt. Gegründet wurden die Orte wahrscheinlich schon früher.

Auf 700 Jahre Geschichte können auch der Oldesloer Ortsteil Blumendorf sowie der Ammersbeker Ortsteil Bünningstedt im nächsten Jahr zurückblicken.

Nach 13 Jahren sollen die Kultur- und Geschichtstage wiederbelebt werden. 2014 heißt das Thema dann "Stormarn und Dänemark". Die Vorbereitungen laufen.

Tim Schumann heißt der neue Mitarbeiter im Kreisarchiv. Er unterstützt dort Stefan Watzlawzik.

Tanja Lütje ist die neue Kulturreferentin im Kreis.

Einen fünfstelligen Betrag bekommen die Archivare aus dem Förderprogramm des Landes. Das Geld wird für Digitalisierung, Restauration, Mikroverfilmung und Archivverpackung genutzt.