Stormarn
Info

75 Mitarbeiter aus zehn Ländern

Die Firma Fuchs Fördertechnik stellt Spezial-Krane für den Schiffbau her. Mit den individuell gefertigten Kranen werden Handelsschiffe, Yachten, Kreuzfahrtschiffe und Marineschiffe ausgestattet. Mit den Kranen können neben Proviant beispielsweise auch Rettungsboote, Jetskis oder Motorräder an Bord bzw. zu Wasser gebracht werden. Das Unternehmen wurde 1963 als Handelsvertretung für Hebezeuge und Fördertechnik in Hamburg gegründet. 1985 übernahm der Ingenieur Klaus Husmann Fuchs Fördertechnik. Heute leitet er das weltweit führende Unternehmen für Spezial-Krane auf Schiffen zusammen mit Peter Pfabe und Jörg Bubelach. Seit 1999 ist die Firma eine Aktiengesellschaft. Im Dezember 2000 zog das Unternehmen nach Oststeinbek. Mittlerweile arbeiten dort 75 Menschen aus zehn Ländern, darunter zehn Auszubildende. Die Firma hat weltweit mehr als zehn Vertretungen. 2008 lag der Umsatz des Unternehmens bei 15,4 Millionen Euro. Mehr als 50 Prozent des Umsatzes werden mit Aufträgen aus dem Ausland gemacht.