Polizei Stormarn

Zeugen nach versuchten Einbruch in Ahrensburg gesucht

Ein Fahrzeug der Polizei mit Blaulicht bei einem Einsatz (Symbolbild).

Ein Fahrzeug der Polizei mit Blaulicht bei einem Einsatz (Symbolbild).

Foto: Daniel Bockwoldt / picture alliance / Daniel Bockwoldt

Kriminelle brechen Kellertür eines Einfamilienhauses am Ella-Hensel-Weg auf. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Ahrensburg. Die Polizei bittet nach einem versuchten Wohnungseinbruch in Ahrensburg Zeugen um Hinweise. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen versuchten Kriminelle am Sonnabend, 9. Juli, zwischen 17 und 21 Uhr, in ein Einfamilienhaus am Ella-Hensel-Weg zu gelangen. Dazu brachen sie laut Polizei die Kellertür des Hauses auf. Mutmaßlich seien sie dabei jedoch gestört worden und flüchteten, ohne die Immobilie zu betreten.

Den entstandenen Sachschaden an der Tür beziffert di Polizei auf etwa 100 Euro. Die Beamten hoffen bei den weiteren Ermittlungen nun auf die Unterstützung durch Zeugen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102/80 90 entgegen.

( fsn )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ahrensburg