Info

Technik im Haus

93,5 Prozent der rund 1,4 Millionen Haushalte in Schleswig-Holstein hatten laut Statistikamt Nord Anfang 2013 ein Handy oder Smartphone. 2003 lag die Quote bei 73,4 Prozent. Die Zahlen werden alle fünf Jahre ermittelt.

88,7 Prozent der Haushalte besitzen einen Computer. 2003 waren es 63 Prozent. Hatten damals nur elf Prozent der Haushalte mobile Geräte wie Laptops, Netbooks und Tablets, waren es 2013 bereits 65,7 Prozent.

81,5 Prozent der Haushalte verfügen über einen Internet-Anschluss. 2003 waren es noch 47,2 Prozent. Die unter 35-Jährigen sind zu 96 Prozent online.

Ein Autoist in 79 Prozent aller Haushalte vorhanden – die Zahl blieb nahezu konstant.