Info

Die unterschiedlichen Träger der Einrichtungen

Der Bedarfsplan des Kreises Stormarn legt fest, dass pro Kommune mindestens zwei Träger für Eltern zur Auswahl stehen müssen. So soll eine Auswahlmöglichkeit aus unterschiedlichen pädagogischen Konzepten, freien und kommunale Trägern gewährleistet werden.

14 freie Träger gibt es in Stormarn insgesamt. Die meisten Einrichtungen betreibt die evangelische Kirche mit 23 Prozent. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) betreibt elf Prozent der Einrichtungen, zehn Prozent haben die Arbeiterwohlfahrt (Awo) als Träger.