Radtouristen fahren auf Stormarn ab

Die Entdecker

Marion Kehr und Marco Koch aus Cuxhaven sind am Stand des Kreises Stormarn hängengeblieben und nach einem Gespräch mit der Tourismusmanagerin Rabea Stahl angetan. „Das Radwandern auf den alten Bahntrassen hat uns besonders angesprochen“, sagt der Niedersachse.

In Italien ist das Paar bereits auf stillgelegten Bahntrassen gefahren und findet die Strecken ausgesprochen praktisch. „Die Qualität der Wege ist meist sehr gut“, sagt Koch. Ob sie die Radwanderwege auf der alten Bahntrasse der EBOE und die Königlich Preußische Staatsbahn-Trasse ausprobieren werden? „Das können wir uns sehr gut vorstellen“, sagt Koch. Ganz so weit hat es das Paar auch nicht: Cuxhaven liegt rund 150 Kilometer entfernt.