Info

Kirche ist seit Juli 2013 geschlossen

Im Juli 2013 wurde die von der Entwidmung bedrohte St. Johanneskirche geschlossen, da es Probleme mit der Finanzierung gab. Seitdem hielt der Förderverein sonntags vor der Kirche Andachten ab.

Anfang 2014 ließ der Kirchengemeinderat (KGR) einen Bauzaun um die Kirche errichten, das Glockengeläut wurde abgestellt. Kurz darauf trafen sich Förderverein und KGR zu Gesprächen.

Der angedachten Lösung für die Finanzierung muss am 25. März der Kirchengemeinderat zustimmen, am 28.März der Förderverein. Der Vertrag könnte am 31. März unterzeichnet werden.

( (ans) )