Info

Ahrensburg und seine Schulden

21 Millionen Euro hatte die Stadt Ahrensburg laut Haushaltsentwurf zu Jahresbeginn an Verbindlichkeiten.

Knapp 22,7 Millionen Euro werden es demnach im kommenden Jahr sein.

Gut 29 Millionen Euro sind als Schuldenlast für 2017 einkalkuliert.

40,3 Millionen Euro Schulden hat Ahrensburg zum Ende vergangenen Jahres einschließlich der Verbindlichkeiten von Betrieben, die der Stadt gehören oder an denen sie beteiligt ist.

Auf rund 38 Millionen Euro wird diese Summe laut Haushaltsplan Ende dieses Jahres sinken, Ende kommenden Jahres soll sie bei 40,5 Millionen Euro liegen.

Ein Minus von gut 4,4 Millionen Euro wird das Jahresergebnis des städtischen Haushalts für dieses Jahr ausweisen.

Auf 2,25 Millionen Euro wird sich der Fehlbetrag laut Haushaltsplan 2014 belaufen, 2015 auf knapp 1,7 Millionen, 2016 auf rund 770.000 und 2017 auf noch 4200 Euro.