Kommentar

Nicht zu früh freuen

Die Hoffnungen der Bürgerinitiativen, dass die Küstenautobahn A 20 dem Rotstift zum Opfer fallen könnte, werden sich wohl nicht bestätigen.