Budersand in Hörnum

In diesem Sylter Luxushotel haben es Azubis besonders gut

| Lesedauer: 2 Minuten
Das Hotel Budersand in Hörnum auf Sylt.

Das Hotel Budersand in Hörnum auf Sylt.

Foto: Michael Rauhe

Deutschlands Hoteldirektoren zeichneten das Hotel Budersand in Hörnum aus. Was das Haus für Auszubildende so attraktiv macht.

Hörnum/Sylt. Für sein vorbildliches Ausbildungskonzept wurde das Luxushotel Budersand in Hörnum auf Sylt geehrt. Die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) zeichnete das Hotel während ihrer Jahrestagung als besten Ausbildungsbetrieb Deutschlands aus.

Nicht nur gut, sondern exzellent ist der Sylter Betrieb sogar. Das Budersand Hotel – Golf & Spa hat die höchste Punktzahl erreicht und die Trophäe für den „Exzellentesten Ausbildungsbetrieb 2022“ in Deutschland erhalten.

Luxushotel auf Sylt: Derzeit lernen 19 Auszubildende im Budersand

„Diese Auszeichnung ist ein großer Verdienst aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie zeigt, wie wichtig dieses Thema bei uns ist und dass wir bestmöglich ausgebildete Nachwuchskräfte für unser Haus und die gesamte Branche generieren“, sagt General Manager Marco Winter. Das in den Dünen gelegene Hotel mit seinen 77 Zimmern und Suiten wurde 2009 eröffnet.

Unter dem Motto „Fordern und Fördern junger Talente“ werden die jungen Menschen in dem Hotel ausgebildet. Die derzeit 19 Auszubildenden im Hotelfach und in der Küche sammeln ihre Erfahrungen in allen Abteilungen des Hotels und bekommen nach entsprechender Einarbeitung schnell Verantwortung für eigene Aufgaben übertragen.

Azubis werden in eigener Akademie gefördert

Hausintern sorgt die Budersand Academy für Schulungen, um die Auszubildenden nicht nur fachlich weiterzubilden, sondern auch die persönliche Entwicklung voranzutreiben. Ein Mentorenprogramm begleitet die jungen Männer und Frauen außerdem. Wer möchte, kann Fremdsprachen lernen.

Damit die Ausbildung auch Spaß macht, gibt es regelmäßige Azubi-Veranstaltungen und Treffen untereinander – von der Sommerparty bis zum Saisonende-Ball. Und weil es in Zeiten des Fachkräftemangels und der Wohnungsnot eben auf noch viel mehr ankommt und die Ausbildungsstätten ihren Mitarbeitern auch in diesen Bereichen etwas bieten müssen, können die Auszubildenden im Budersand in voll ausgestatteten Personal-Apartments leben. Die Verpflegung im Hotel ist kostenfrei, und zwar an sieben Tagen in der Woche.

Lusuxhotel auf Sylt: Schnuppergolf und Hotelspa sind kostenlos

Die Azubis dürfen das hoteleigene Spa zu festgelegten Zeiten nutzen oder kostenfreies Schnuppergolfen und vergünstigte Kurse auf einem der besten Golfplätze Deutschlands in Anspruch nehmen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sylt