Kiel. Schleswig-Holstein reagiert auf offen gezeigten Hass und Hetze gegen Juden. Das ist sinnvoll. Was das Elternhaus damit zu tun hat.

Auch wenn gerade die Bilder der Freude über die Freilassung der ersten israelischen Geiseln viral gehen – sie können nicht ablenken von der Erinnerung an den Terror: Männer, Frauen und sogar Babys wurden abgeschlachtet, Konzertbesucher vergewaltigt und verschleppt, Opfer verhöhnt und zur Schau gestellt. Und was löste dieser Terror der Hamas bei uns aus? Neben großer Betroffenheit vor allem zu Beginn trat auch eine erschreckende Gleichgültigkeit zutage.