Schleswig-Holstein. Die Bildungsministerin in Schleswig-Holstein spricht über Gleichberechtigung, einen Neuanfang und Flügelkämpfe in der Union.

Sie ist seit 40 Jahren Mitglied der CDU – selten aber dürfte sie so an ihrer Partei gelitten haben: Karin Prien. Bundesweite Aufmerksamkeit war der schleswig-holsteinischen Bildungsministerin nicht nur mit der Berufung in Armin Laschets Wahlkampfteam gewiss, sondern auch dank ihrer klaren Positionierungen.