Info

Beim Trendsport-Training Kalorien verbrennen

Der Begriff Workout bezeichnet Übungen der Bereiche Krafttraining, Fitness, Rückenschule und Entspannung.

Deepwork hat sich zur Trendsportart entwickelt. Die ebenso einfachen wie effizienten Übungen eignen sich für alle Interessierten mit intaktem Herz-Kreislauf-System, die zudem frei von Erkrankungen des Halteapparats (Gesamtheit der ein Organ in seiner Position haltenden Bänder) sind.

Funktionelles Training bewirkt schon mit geringem Zeitaufwand dank qualitativer Inhalte positive Veränderungen des Körpers.

Bei Ganzkörperübungen werden mehrere Muskeln gleichzeitig beansprucht. Trainiert wird ausschließlich durch Einsatz des Körpergewichts. Der Aufbau der Übungseinheiten orientiert sich am aktuellen Leistungsstand der Teilnehmer.

Typische Musik für Deepwork sind tiefe Percussion-Rhythmen, zu denen Kraft, Ausdauer und Koordination trainiert werden.

Der Gleichgewichtssinn erhöht sich durch Deepwork-Übungen, die zudem die Koordination der Gehirnhälften fördern.

Eine Trainingseinheit verbrennt bis zu 600 Kalorien.