Kreis Pinneberg

Pinnebergs Neujahrbaby heißt Mohamed Hamdo

Birga Berndsen
Geboren am 1. Januar 2021 um 7.01 Uhr am Regio Klinikum Pinneberg: der kleine Mohamed Hamdo.

Geboren am 1. Januar 2021 um 7.01 Uhr am Regio Klinikum Pinneberg: der kleine Mohamed Hamdo.

Foto: Birga Berndsen/Regio Kliniken

Der kleine Junge kam um 7.01 Uhr im Regio Klinikum gesund zur Welt. Er ist das erste Baby im neuen Jahr im Kreis Pinneberg.

Pinneberg. Zeitig um 7.01 Uhr am Neujahrsmorgen kam das diesjährige am Regio Klinikum Pinneberg zur Welt. 54 Zentimeter lang und 3660 schwer ist der neue kleine Erdenbürger Mohamed Hamdo. Mutter Jihan Alomar, Vater Walid Hamdo und der zweijährige große Bruder sind überglücklich.

„Wir sind sehr zufrieden hier in der Klinik und fühlen uns sehr gut aufgehoben. Die Hebammen, Schwestern, Ärztinnen und Ärzte sind alle sehr nett“, sagt Walid Hamdo. „Wir wünschen unserem kleinen Sohn, unserer Familie und allen anderen Menschen für das neue Jahr von Herzen vor allem Gesundheit.“

Die frischgebackenen Eltern aus Pinneberg sind besonders froh darüber, dass Vater Walid Hamdo trotz der aktuellen coronabedingten Einschränkungen bei der Geburt dabei sein durfte. „Möglich ist das natürlich nur im Rahmen unserer strengen Hygieneauflagen“, so Bereichsleiter Jens-Uwe Albrecht. „Wir sind sehr froh, dass alle Eltern sich verständnisvoll und sehr kooperativ verhalten und wir es so ermöglichen können, dass eine Begleitperson die Geburt miterleben und die werdende Mutter unterstützen kann.“

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg