Pinneberg
Kreis Pinneberg

Pflanzen-Promi kehrt zurück ans Haseldorfer Elbufer

Gerwin Obst und Elisabeth Klocke, Vorstand der Stiftung Lebensraum Elbe, haben am Dienstag in Kirchwerder 50 Exemplare des vom Aussterben bedrohten Schierlings-Wasserfenchels nachgepflanzt.

Gerwin Obst und Elisabeth Klocke, Vorstand der Stiftung Lebensraum Elbe, haben am Dienstag in Kirchwerder 50 Exemplare des vom Aussterben bedrohten Schierlings-Wasserfenchels nachgepflanzt.

Foto: Regina Wank / picture alliance/dpa

In Haseldorf blüht zurzeit der bedrohte Schierlings-Wasserfenchel. Bei Führung des Elbmarschenhauses können ihn Naturfreunde sehen.