Pinneberg
Kreis Pinneberg

Infotag, Schutz vor Einbrüchen und Konzert

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Pinneberg: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Pinneberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/region/pinneberg. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Infotag im Haseldorfer Elbmarschenhaus

Am Sonntag veranstaltet das Elbmarschenhaus einen Tag für die ganze Familie. Kooperationspartner stellen sich mit Info-Ständen vor, Führungen und Kurz-Vorträge geben einen Einblick in die Aufgaben des Hauses. Die Kreisjägerschaft bietet Führungen durch die Sonderausstellung über die Tierwelt auf Helgoland an. Essen und Trinken gibt es auch. Infotag: So 23.10., 10 -17 Uhr, Elbmarschenhaus, Hauptstraße 26, frei.

Wie entsteht eigentlich Gesundheit?

Deborah Azzab-Robinson, Pinnebergs Gleichstellungsbeauftragte, lädt zu „Gesundheit kann ansteckend sein!“ ins Rathaus der Stadt ein – und zwar Frauen und Männer. Sie erfahren vom Mediziner Theodor Dierk Petzold, wie Gesundheit entsteht und was jeder tun kann, um einen Genesungsprozess zu stärken. Gesundheitsvortrag: Mi 19.10., 18 - 20 Uhr, Rathaus Pinneberg, Bismarckstraße 8, Eintritt frei.

Polizei informiert über Schutz vor Einbrechern

Wie kann man sich gegen Einbrecher schützen? Jörg Mangelmann, der Präventionsberater der Polizei, kennt alle Tricks der Ganoven und weiß, wie Hausbesitzer mit kostengünstigen Tricks einen Besuch der Täter verhindern können. Auf Einladung der Gemeinde kommt der Experte nach Halstenbek. Prävention: Mi 26.10., 18 Uhr, Grund- und Gemeinschaftsschule, Hartkirchener Chaussee 9, Eintritt frei.

Orgelvesper in der Elmshorner Nikolaikirche

Musik und Texte bietet die Orgelvesper in der Kirche St. Nikolai in Elmshorn am Mittwoch, 26. Oktober. Kristian Schneider bringt an der Kirchenorgel Werke von Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy zu Gehör. Für die dazu passenden Texte sorgt Pastorin Antje Eddelbüttel. Orgelvesper: Mi 26.10., 17.15 Uhr, Kirche St. Nikolai, Alter Markt, Elmshorn, Eintritt frei.

Schauspieler lesen aus Arno Geigers Buch

Arno Geigers Buch „Der alte König in seinem Exil“ erzählt die berührende Geschichte von Geigers Vater, der trotz Alzheimerkrankheit mit Witz und Klugheit beeindruckt. Der Autor berichtet, wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt. Die beiden Schauspieler Achim Conrad und Thomas Zieler lesen Haus-13-Besuchern aus dem Buch vor. Lesung: Do 20.10., 19 Uhr, Haus 13, Adolfstraße 13, 5 Euro.