Pinneberg
Kreis Pinneberg

Bonbonregen, Live-Musik und Hieroglyphen

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Ab sofort finden Sie in der Regionalausgabe Pinneberg des Hamburger Abendblattes täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für die jeweils nächste Woche. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch auf www.abendblatt.de/pinneberg. Hier finden Sie nun täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie in Ihrer Regionalausgabe Pinneberg im Hamburger Abendblatt.

Eindrücke von Leben auf und hinter der Bühne

Das Songdrama „Abstieg in den Ruhm“ zeigt Einblicke ins Leben verstorbener Stars. Das Stück feiert am Sonnabend, 6. Februar, von 20 Uhr an im Stadttheater Elmshorn, Klostersande 30, Premiere. Anhand von Begebenheiten und Original-Zitaten geben die Theatermacher Elmshorn dem Zuschauer einen Eindruck vom Leben auf und hinter der Bühne. Weitere Termine: 4.3. Stadttheater Heide, 5.3. Theater am Neuendeich in Glückstadt, 8.4. Stadttheater Elmshorn, jeweils 20 Uhr.

Hieroglyphenschrift lesen und verstehen

Ein eher ungewöhnliches Seminar startet am Montag, 15. Februar, an der Wedeler VHS. Denn Dozent Michael Tilgner bringt Interessierten die Hieroglyphenschrift näher. Dabei werden auch Themen der altägyptischen Kultur, besprochen und erläutert. Angesetzt sind zehn Treffen, jeweils montags von 18.15 und 19.45 Uhr im Gebäude der VHS Wedel, ABC-Straße 3. Gebühr: 126 Euro. Anmeldung unter www.vhs.wedel.de oder unter der Nummer 04103/915 40.

Kinderfasching in der Holmer Feuerwache

Holm Alaaf: Ihren Kinderfasching organisiert die Feuerwehr am Sonntag, 7. Februar. Von 15 Uhr an wird die Holmer Feuerwache, Schulstraße 12, zur Partyszene. Ein Höhepunkt der Veranstaltung soll ein Bonbonregen werden. Der Eintritt ist frei. Im Eingangsbereich stellen die Feuerwehrleute allerdings ein Spendenhaus auf. Mit dem gesammelten Geld soll die Arbeit der Jugendfeuerwehr unterstützt werden. Kinderfasching: So 7.2., 15 Uhr, Feuerwache, Schulstraße 12, in Holm.

Jubiläums-CD „Live im Haus 13“ erhältlich

Die Farmersroad Blues Band aus Elmshorn hat in Zusammenarbeit mit Tommi Eisenblätter, der das MTM Studio in Elmshorn betreibt, die Jubiläums-CD „Live im Haus 13“ aufgenommen. Live und mit viel Spielfreude haben die Bluesmusiker mit Hilfe von einigen Ex-Bandmitgliedern ein Stück Elmshorner Musikgeschichte aufgenommen. Verkaufsstellen: CD zu 15 Euro in der Fahrradbörse Elmshorn, Langelohe 65, oder bei Musik-Hofer, Flamweg 5.

Bewegte Momente auf der Leinwand

Der Kunstkreis Schenefeld zeigt Bilder der Malerin Isabella Moog. Sie arbeitet als Künstlerin in Flensburg und in Sivota, Griechenland. In ihrer Arbeit steht die Einzigartigkeit des Menschen im Vordergrund. Die Ausstellung „Bewegte Momente – Die Kraft der Gegenwart“ ist vom 7.-21. Februar im Rathaus zu sehen. Vernissage: So 7.2., 11 Uhr, Künstlergespräch So, 21.2., 12 Uhr, Rathaus Schenefeld, Holstenplatz 3-5, geöffnet Mo-Sa 15- 17 Uhr, So 11- 13 Uhr, Do 10-12 Uhr, Eintritt frei.