Pinneberg
Zeugensuche

Mann greift in Pinneberg eine Jugendliche an

Die Polizei sucht die Zeugen eines Angriffs

Die Polizei sucht die Zeugen eines Angriffs

Foto: Carsten Rehder / picture alliance / dpa

Polizei sucht einen etwa 30 Jahre alten Mann, der in Pinneberg eine Jugendliche angegriffen hat. Der Vorfall ereignete sich Donnerstag.

Pinneberg.  Ein etwa 30 Jahre alter Mann hat am Donnerstagmorgen in Pinneberg eine Jugendliche angegriffen. Ob die Attacke sexuell motiviert war, ist noch nicht bekannt. Der Vorfall ereignete sich gegen 8 Uhr an der Einmündung Bogenstraße/Neue Straße. Die Schülerin, deren Alter die Polizei nicht nennen will, wartete auf dem Gehweg auf ihre Begleiterinnen. Plötzlich näherte sich aus Richtung Rellinger Straße ein Mann. Bei der Schülerin angekommen, hielt er ihr den Mund zu. Die junge Frau, die ein Fahrrad mit sich führte, setzte sich sofort zur Wehr.

Daraufhin flüchtete der Mann wieder in Richtung Rellinger Straße. Er soll 1,75 bis 1,80 Meter groß und von normaler Statur sein. Seine Bekleidung bestand aus einer blauen Nylonjacke und einer Jeans. Die Polizei bittet alle Menschen, die zur fraglichen Zeit in der Bogenstraße im Bereich zwischen Neuer Straße und Rellinger Straße waren, sich unter 04101/20 20 zu melden. Insbesondere eine Fahrradfahrerin, die nach der Tat dort unterwegs war, wird als Zeugin gesucht.