Bauarbeiten

Rohrschaden: Pinneberger Damm zwei Wochen gesperrt

Der Damm in Pinneberg wird für zwei Wochen gesperrt

Der Damm in Pinneberg wird für zwei Wochen gesperrt

Foto: picture alliance / dpa

Wegen eines Schadens an einem Abwasserrohr, muss der Damm in Pinneberg vom 20. Oktober an für zwei Wochen gesperrt werden.

Pinneberg.  Die Hauptstraße Damm, die Pinnebergs City mit der A 23 verbindet, muss ab Dienstag, 20.Oktober, zwischen Hindenburgdamm und der Straße An der Berufsschule in beide Richtungen voll gesperrt werden. Grund ist laut Patrick Kühn von den Stadtwerken ein Schaden an einem Abwasserrohr, der mittels einer Spezialkamera festgestellt worden sei. Der Busverkehr werde wie auch Rettungswagen während der voraussichtlich zwei Wochen andauernden Arbeiten an der Baustelle vorbeigeführt. Autofahrern empfehle er, weiträumig auszuweichen und etwa die Autobahnanschlussstelle Pinneberg-Nord zu nutzen. Umleitungen würden ausgeschildert.