Pinneberg
Info

Ausgezeichnetes Design

1980 wurde Berner Air Economy gegründet, nach zwei Jahren in Berner International umbenannt. Zunächst wurden Umluftgeräte für Krankenhäuser produziert. 1985 kamen die ersten Zytostatika-Werkbänke auf den Markt. Es folgten Abfallschweißgeräte und spezielle Einmalartikel.

1988 zog die Firma von Hamburg nach Elmshorn. 1993 Übernahme der Firma CH. Meier Leichtmetall und Eisenbau. 1999 Ausbau des Produktions- und Bürogebäude am Mühlenkamp. 2002 Bau des Forschungs- und Testlabors.

2011 übernehmen Malte Schneider und Thomas Hinrichs die Geschäftsführung von Jürgen Eckert. Die Sicherheitswerkbank „Claire“ wird mit diversen Design-Preisen ausgezeichnet, auch 2015 mit dem German Design Award.