Pinneberg
VHS Quickborn

Alles zum Thema Recht, Englischtraining und eine Kulturreise nach Apulien

„Rechtsfragen: Alles was Sie wissen sollten“, so lautet die Titelzeile einer Doppelseite im neuen Quickborner VHS-Heft zum Herbstsemester 2014.

Von Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht über Miet- und Arbeitsrecht, Testament, Eheverträge und Scheidung bis zum Elternunterhalt und einer Stiftungsgründung – hier erfahren „Normalbürger“ alles Wissenswerte von Rechtsanwälten und Notaren in diversen Seminaren im Forum der VHS.

Interessant für Eltern und Schüler ab der 5. Klasse bis zur Oberstufe sind fünf sogenannte schulbegleitende Trainingskurse – keine Nachhilfe –, in denen Englisch in kleinen Gruppen im Rahmen einer 45-minütigen Lerneinheit vermittelt wird.

Aus dem umfangreichen Programm der Bereiche Gesellschaft und Leben, Kultur und Gestalten, Beruf und Karriere, EDV, Gesundheit und Fitness sowie Sprachen und Verständigung sowie „Junge VHS“ ist eine achttägige Kultur- und Studienreise nach Apulien an der „Stiefelspitze“ Italiens ab 25. Oktober herauszuheben, bei der die Teilnehmer auf den Spuren des berühmten Stauferkaisers Friedrich II. romanische Kirchen, mittelalterliche Kastelle und die barocke Pracht der Stadt Lecce bewundern können. Mehr zum Programm und Anmeldungen auf der Homepage.

www.vhs-quickborn.de