Pinneberg
VHS Schenefeld

Rhetorik, Frauen-Fitness, Waldheilkunde und das Geheimnis der Hypnose

311 Kurse hält das neue Programmheft der VHS Schenefeld bereit, darunter ein breit gefächertes Angebot im Bereich berufliche Bildung: Von Weiterbildungscoaching über Rhetorik und Kommunikation bis zu Zeitmanagement und Gedächtnispower.

Neu ist ein Frauen-Fitness-Tag. „Die heilende Berührung – Jin Shin Jyutsu“ und „Time-Out statt Burn-Out“ im Bereich Gesundheit und Fitness klingen vielversprechend. Notenlesen für Chorsänger, Modelleisenbahn-Werkstatt, Kalligraphie und Power Painting sind Angebote aus dem Bereich Kulturelle Bildung. Ein Workshop beschäftigt sich mit der Faszination Wasser als Grundlage für Schönheit, Wellness und Wohlbefinden, neu ist „Waldheilkunde – Heilkraft und Brauchtum von Bäumen“.

Ums Managen des Alltags geht es beim Workshop für Mütter „Alles unter einen Hut kriegen“, es dreht sich um die Vereinbarung von Beruf und Familie. Wer lernen möchte, sich selbst zu motivieren und die eigenen Potenziale zu entfalten, meldet sich für den Kursus am 22. November an. Und wer schon immer wissen wollte, wie Hypnose funktioniert, kann dies am 21. September und 9. November bei Klaus A. Boldt erlernen. Mehr zum Programm und zu den Anmeldungen auf der Homepage.

www.vhs-schenefeld.info